Finanzen

Controlling

Controlling ist ein umfassendes Steuerungs- und Koordinationskonzept zur Unterstützung der Geschäftsleitung und der führungsverantwortlichen Stellen bei der ergebnisorientierten Planung und Umsetzung unternehmerischer Aktivitäten.

Ich helfe Ihnen dabei, für Sie speziell zugeschnittene Controlling-Konzepte zu entwickeln und optimal in Ihrer Unternehmung einzuführen.
Meine Erfahrung reicht von der Einführung des Betriebsabrechnungsbogen (kurz ‘BAB’), über die Erstellung von Plan-Bilanzen, Plan-Gewinn- und -Verlustrechnungen, Finanzplanung, bis zur Auswertung von Analysen zur Soll-Ist-Abweichung.

Ziel ist es, aus den Ergebnissen der Analysen der Geschäftsleitung Daten zur Vorbereitung zielsetzungsgerechter Entscheidungen zur Verfügung zu stellen.

Rechnungswesen

Das Rechnungswesen – im wörtlichen Sinne Rechnungslegung – dient der systematischen Erfassung, Überwachung und informatorischen Verdichtung der durch den betrieblichen Leistungsprozess entstehenden Geld- und Leistungsströme.

Zum einen werden Geld- und Güterströme in einem Unternehmen dokumentiert, um gegenüber Außenstehenden Rechenschaft ablegen zu können. Zum anderen soll das Rechnungswesen dem Unternehmer aber auch die Daten liefern, die zur Steuerung und Planung des Unternehmens notwendig sind.

Ich biete Ihnen Unterstützung sowohl im externen als auch im internen Rechnungswesen an.

Im Bereich des externen Rechnungswesen verfüge ich über fundierte Kenntnisse bei der laufenden Buchhaltung, sowie der Erstellung des Jahresabschlusses, bestehend aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und gegebenfalls Lagebericht. Meine Erfahrungen beinhalten sowohl Kenntnisse der Rechnungslegung nach dem deutschen Handelsgesetzbuch (HGB) als auch nach den International Financial Reporting Standards (IFRS).

Neben dem externen Rechnungswesen unterstütze ich sie auch bei den typischen Instrumenten des internen Rechnungswesens, wie Kosten-/Leistungsrechung, Investitionsrechnung, bis zum Ausbau eines umfassenden Controllingkonzeptes.